Power Bubis

1999 geschah ein bemerkenswerter Meinungswechsel. Die Serie "Power Rangers", die Schuschinus zuvor ablehnte erschien plötzlich attraktiv. Es entstanden etliche Entwürfe und zwei Comics, die all den Glanz des goldenen Zeitalters verkörperten. Gemischt mit den Eindrücken anderer Scifi-Filme wurden sie als Power Bubis wichtiger Bestandteil des Schuschiversums, doch dies sollte auch ihr ungebrochener Höhepunkt bleiben. Es gab seitdem kein großes Power Bubi Comic mehr. Trotzdem blieb das Interesse bestehen und es wurden immer wieder Entwürfe gemacht. 2003, bei Schuschinus ersten Internet Erkundungen bestätigte sich seine Vermutung, dass das Ganze japanischen Ursprungs ist. Power Rangers ist der amerikanische Abklatsch der Serie Super Sentai, die wiederum zum Tokusatsu-Genre gehört, das sich durch seine ganz eigene visuelle Sprache auszeichnet.

Hier sollen die eigenen Designs aufgelistet werden. Die Originalskizzen sollen, soweit der Bock mitmacht, durch neue 3D-Remakes ergänzt werden, die die charakteristische Plastikpracht der Kostüme überzeugender vermitteln kann.

Bilder Name Jahr Beschreibung Kommentar
◩ Sauer Krieger Prototypen 1999
◩ ◩ Sauer Krieger 1999
◩ ◩ Power Bubis 1999
◩ Milchreis 1999
◩ Griesbrei 2000
◩ Karten 2000
◩ 2002
◩ Battlwuir 2004
◩ Kugsa 2004
◩ Bubioh 2005
◩ Milgegenstand 2005
◩ Kontinetier 2007
◩ 10 Jahre PB in HHD 2009
◩ 2011
◩ Extraschlicht 2010
◩ Plagi Bubis 2011
◩
◩
◩
◩ Bedienelement 2020