Power Bubis

1999 geschah ein bemerkenswerter Meinungswechsel. Die Serie "Power Rangers", die Schuschinus zuvor ablehnte erschien plötzlich attraktiv. Es entstanden etliche Entwürfe und zwei Comics, die all den Glanz des goldenen Zeitalters verkörperten. Gemischt mit den Eindrücken anderer Scifi-Filme wurden sie als Power Bubis wichtiger Bestandteil des Schuschiversums, doch dies sollte auch ihr ungebrochener Höhepunkt bleiben. Es gab seitdem kein großes Power Bubi Comic mehr. Trotzdem blieb das Interesse bestehen und es wurden immer wieder Entwürfe gemacht. 2003, bei Schuschinus ersten Internet Erkundungen bestätigte sich seine Vermutung, dass das Ganze japanischen Ursprungs ist. Power Rangers ist der amerikanische Abklatsch der Serie Super Sentai, die wiederum zum Tokusatsu-Genre gehört, das sich durch seine ganz eigene visuelle Sprache auszeichnet.

Hier sollen die eigenen Designs aufgelistet werden. Die Originalskizzen sollen, soweit der Bock mitmacht, durch neue 3D-Remakes ergänzt werden, die die charakteristische Plastikpracht der Kostüme überzeugender vermitteln kann. Gedanken zu den Vorbildern finden sich unter Super Sentai Costume Design Classification.

Bilder Name Jahr Beschreibung Kommentar
Goldenes Zeitalter
◩ Sauer Krieger Prototypen 1999 Als Schuschinus einige alte Pog Caps mit Mighty Morphin Power Rangers Bildern in seiner Sammlung fand. Dieser Entwurf ist von diesen Bildern inspiriert. Zu diesem Zeitpunkt wussten wir nicht, dass es jedes Jahr ein neues Team gibt. Der allererste Entwurf zeigt 3 Helme in nicht einheitlichem Design und ohne Farbe. Der mittlere Helm wurde als Einziger für das endgültige Design in grün übernommen. In der Vorstellung ist der linke Helm blau, passt aber auch zu einem violetten Sonderbubi. Der Rechte ist gelb und kann für einen bunten Sonderbubi benutzt werden, der ohne Helm gezeichnet wurde.
◩ ◩ ◩
weitere Bilder
Sauer Krieger 1999 Basierend auf der Rüstung des grünen MMPR erhielten alle eine aufwändige Rüstung. Die Rüstungen eigneten sich nicht für das wiederholte Zeichnen. Es wurde auch ein Comic mit reduzierten Anzügen angefangen, aber verworfen. Der Name "Sauer Krieger" stammt aus einem Comic, indem Muckelfatz eine Spielzeugfigur bekommt.
◩ ◩
weitere Bilder
Power Bubis in Schbacke 1999 Nachdem Schuschinus auf die derzeit im TV ausgestrahlte PR Staffel "in Space" aufmerksam wurde, orientierte er sich hauptsächlich daran. Es gab verschiedene Entwürfe, in denen das Design mit Elementen aus Mighty Morphin gemischt wurde. Die im ersten großen PB Comic benutzten Kostüme sind am Eigenständigsten. Hier erhielten sie erstmals den Namen "Power Bubis".
◩ totaler Standard 1999 Bevor wir uns genauer mit PR beschäftigten, hatten wir nur eine grobe Vorstellung von ihrem Aussehen. Wir wussten nicht, dass sie individuelle Helme haben oder dass es verschiedene Teams gab. Wir zeichneten nachträglich dieses Bild, das Power Bubis in absoluter Standardausführung zeigt.
◩ Ceoh 1999 Zeo-Abklatsch, der trotzdem genannt wird, weil der Anzug aus der Erinnerung heraus gezeichnet wurde und anders als das Vorbild aussieht. Leider wurde im goldenen Zeitalter nur ein grüner Bubi gezeichnet.
◩ Milchreis 1999 Basierend auf PR Turbo wurden verschiedene Entwürfe gemacht. Anfangs wussten wir nicht, dass sie auf Autos basieren, aufällig war das technologische Design der Helme. Im zweiten Comic wurden Kostüme verwendet, die sehr nah an den Vorbildern sind. Aus Gründen der Originalität nehmen wir aber die eigenständigeren Kostüme in unseren Kanon auf.
Zeit der großen Fehlschläge
◩ Lost Keinost 2000 Ein einzelner Gelber Bubi wurde nach einem ersten flüchtigen Eindruck der Lost Galaxy Staffel gezeichnet. Er mitbegründete die Tradition, Entwürfe auf Basis ungenauer Erinnerungen und missverstandener Konzepte bei Ersteindrücken zu machen und sie mit dem Original zu vergleichen. Die Lost Keinost Bubis wurden jedoch nie ausreichend ausgearbeitet.
◩ Griesbrei 2000 Auch hier gibt es keine einheitlichen, finalen Entwürfe. Das einzige ausführliche Bild zeigt eine eher schlichte Version, die noch vor Ausstrahlung von Lightspeed Rescue gemacht wurde. Interessantere Versionen sind in einem unbedeutenden 2 seitigen Comic oder als unvollendete Skizzen zu sehen. Hier wurden wieder Ersteindrücke, sowie Zukunftsprognosen aufgrund der bisher bekannten Designhistorie benutzt. Wir nehmen die interessantesten Elemente und kombinieren daraus nachträglich die finale Form.
◩ Mittelspur 2000 ursprünglich nur eine kleine Skizze, die zu ihrer Zeit wenig Aufmerksamkeit bekam.
◩ ◩ Ceoh Aje 2002
◩ Karten 2002 Wir wussten noch nichts von Super Sentai und dass Spielkarten schon 1977 bei JAKQ als Thema dienten.
◩ Etolabadan 2002 2002 forschten wir erstmals im Internetz und entdeckten die alien Rangers, die auf Kakuranger basieren.
◩ Ninja 2003 Basieren auf einer billigen Actionfigurenreihe. Wir kauften zusammen mit Cire einen Zweierpack und teilten ihn auf.
Neue Blütezeit
◩ Gebubii 2003 Bei Entdeckung von Super Sentai begann auch ein Retrotrend.
◩ wulstig 2003
◩ Battlwuir 2003
◩ Hummeljoch 2003
◩ Dr. Alkohol´s Bubis 2003
◩ Skipilot 2003
◩ Kugsa 2003
◩ Bubioh 2004
◩ Milgegenstand 2004
◩ Doppelpfeil 2004
◩ Blätter 1 2004
◩ farbige visier 2005
◩ asymmetrische silber visier 2005
◩ Verbotsschildvisor 2005
◩ Proto Kontinentier 2005
◩ Traumpastelljacker 2005
◩ Sex Storm 2005
◩ Gongurai 2005
◩ Engortec 2006
◩ y5 h8 2006
◩ Kontinetier 2006
◩ BaNa Blast 2008
Zeit des Wahns
◩ Propeller Visier 2009
◩ 10 Jahre PB in HHD 2009 Basierend auf dem roten Dr. Alkohol Bubi
◩ 2010
◩ Extraschlicht 2010 Die Helme wurden reduziert bis auf den Mund. Dieser Entwurf wurde für die Schlauchtussi in der Porzellanpuppenform verwendet.
Xit Ära
◩ HHD Schriftzeichen 2010 basierend auf Shinkenger
◩ Plagi Bubis 2011 Architektur
◩ 2012
◩ 2014
◩ Traumsauerkrieger 2014-15 3 davon kamen in einem Traum vor. Der rest wurde im wachzustand ergänzt.
Das große Pennertum
◩ Blätter 2 2015
◩ 2016
◩ 2019
◩ Bedienelement 2020
◩ Steinharker 2021
◩ Kofferradio 2021 Farbschema
◩ 2021