Montagländer

Während Donnerstagland/Hurdelhabadan und Freitagland/Seipiria-Freitan in epische, schicksalhafte Großereignisse verwickelt sind, ist Montagland/Etolabadan ein Ort der kleinen Alltagsgeschichten. Als phyischer Ort wurde es so gut wie nie thematisiert, aber Charaktere im Geiste Montaglands sind häufig zu finden. Montagländer sind Maschinensäcke und damit klar auf der Seite der Guten, aber sie führen kein solch hochtrabendes Leben.
Bild Name Beschreibung Kommentar
Baller Der hyperaktive Baller befindet sich in einem dauerhaften Rauschzustand. Als Kleptomane und Tourette eskaliert sein Kontakt zur Außenwelt regelmäßig, er hält sich an keine Regeln, tut und sagt immer was er denkt. Er pflegt einen selbstironischen Ghetto-Slang, sein Humor ist niveaulos aus Prinzip und öffentliches Onanieren und Stoffwechselendproduke ausscheiden gehört zur Tagesordnung.
klüpp Show Achim Klüpp klüpp Show Der geborene Showmaster mit einem strahlenden Zahnpastalächeln. Er weiß, was die Zuschauer sehen wollen: Blut und Schleim. Deshalb moderiert er viele gefährliche Spektakel und seine Fernsehshow ist voller extremer Experimente. Er versteht sich darauf, jedes noch so banale Thema mit Begeisterung und wissenschaftlicher Präzision auszuleuchten. Seine hemmungslosen Bühnenorgien kommentiert er gerne mit lüsternen Grimassen und gewinnender Ironie.

Er begann seine Laufbahn als namenloser Moderator verschiedener Fersehübertragungen. 2009 moderierte er das Turnier, wobei er eine übersinnliche Erfahrung hatte, die ihm den Wert des Spaßes offenbarte. Danach setzte er eine Perücke mit schwungvollem Scheitel auf, um auffälliger zu wirken. Nach kurzer Zeit war ihm unter der Perücke eine identische Frisur und die dazugehörigen Koteletten gewachsen. Er teilte erstmals seinen onomatopoetischen Namen mit. Er kleidete sich fortan in pastellfarbene Anzüge. Der 70er-Stil unterstreicht seine Exzentrik und erinnert an die Zeit der großen Samstagabendshows.

◩ Kalle 84-P (der Sanitäter)
Komissar Klobrille Oberster Sittenwächter. Er sorgt dafür, dass Leute nicht der Prüderie anheim fallen und immer brav Sex in der Öffentlichkeit zur Schau stellen.
Kanalmann Der schmutzigste Penner aller Zeiten ist in der Schweinestadt beheimatet. Er trägt völlig zerlumpte und versiffte Klamotten, hat einen verfilzten, verlausten Bart und fettige Haare. Seine dreckigen Finger- und Fußnägel sind unterschiedlich lang abgebrochen, seine verbliebenen Zähne schief und ungeputzt. Seine Haut ist mit einer Kruste aus Schlamm und Schweiß überzogen und er verströmt einen unverkennbaren Duft, der von Fliegen begleitet wird.

Geilheitspolizei


◩

Kammer der poetischen Gerechtigkeit


Bürokratiebekämpfungsbehörde (BBB)


Bild Name Beschreibung Kommentar
◩ Stressmann Herr Stressmann ist ein Büroangestellter im Bürohaus, der permanent im Stress ist. Er schlägt sich mit Multitasking, lästigen Telefonaten und überwältigenden Aktenbergen herum. Seine Emotionale Einstellung dazu schwankt. mal liebt er es, mal hasst er es und mal ist es ihm gleichgültig. Es wurden über die Zeit mehrere Erklärungen für die Existenz solch eines Paradoxons geliefert. Zunächst kann. Seit 2021 leitet er die Bürokratiebekämpfungsbehörde. Er absorbiert den gesamten Stress der Welt, bis er einen Herzkasper kriegt, damit wird der Stresslevel wieder auf ein erträgliches Maß zurückgesetzt. Inspiration: Onkel Dagobert, Meister Röhrich
◩ wütender Kollege
◩ Herr Plüschohr Herr Plüschohr ist der Namensgeber der Spezies der Plüschohren. Er ist sehr freundlich und hilfsbereit, immer gut informiert und fleißig.
◩ Bubi Nuss Mathegenie und Chef der Rechnungsabteilung. Er ist überaus redselig und textet jeden mit komplizierten Formeln und Berechnungen zu. Später übernahm er auch die Programmierung von Sicherheitssoftware.
◩ Kollege mit Bart Ein entspannter, kumpelhafter Kollege, der gerne Kaffeepausen macht.
◩ Zaglura Zegleria Eine schleimige Streberin, die mit ihrer mustergültigen Bewerbung beim Bürohaus durchfiel, weil sie lieber normale Leute nehmen. Sie erhielt eine Stelle beim Bürohaus gegenüber und schnappte alle Aufträge weg.
Er hat sich völlig bockos und unvorbereitet beworben und wurde als Schredderer eingestellt. Weil der Schredder automatisch schreddert, konnte er sofort mit einem dicken Gehalt in den ewigen Urlaub gehen und wurde seither nie wieder gesehen.
◩ Plagian Buchner