Götter von Hurdelhabadan

Stammbaum der Götter
Hurdelhabadan ist ein zivilisierter Planet, dessen Bewohner religiösen Schwachsinn überwunden haben. Es ist aber auch ein Planet der Ideen und Möglichkeiten, deshalb kann die Idee von Göttern als interaktive Projektion Gestalt annehmen. Die ursprünglichen Götter, die im goldenen Zeitalter erfunden wurde hatten noch keinen Stammbaum. Mit den Göttern, die in der neuen Blütezeit hinzugefügt wurden bildete sich der Stammbaum.
Bild Name Beschreibung Kommentar
alte Götter
Eseki Schutz- und Lichtgott. Ihm zu Ehren wurde der Tempel Eieromelette, das älteste Bauwerk Hurdelhabadans errichtet. Er gründete das Wüstenvolk der Seki.
Oniera Göttin der Dichte und der Erde. Kann Leute versteinern, in Matschemumien verwandeln oder in den Boden einsaugen. War zunächst eine Schurkin.
Ednorpo Göttin der Monster, Mutter der geilen Bösen und Gründerin des Landes der Bösen. War anfangs ein gefräßiges Schlangenmonster.
Glutus Gott des Feuers, wanderte zum 1. Planeten des Sonnensystems aus und gründete dort das Volk der Teetrinker.
Seimi Gott des Schleims. Er wohnte zuerst in der dolandischen Slamakadarushöhle ging dann zum Rand des Sonnensystems und bildete den schützenden Schleimnebel um Quyrxulr. Er wohnt in einem fliegenden Kokon voller Ersatzschleimpackungen im Format von Einwegtaschintüchern. In der Zeit der großen Fehlschläge trat er als Antagonist der Hnpik Eip Welt auf mit einer Armee von Pilzkes vom Ekelplaneten.
Pon Gott der Dunkelheit und Mysterien. Er wanderte nach Quyrxulr aus und gründete das Volk der Drubdlautis. Dort verfasste er die Urfassung des Msack-Necronomicons und bewahrte die Ursprache des Universums bis zu ihrer Wiederentdeckung. Man kann Pon anrufen, indem man sich bäuchlings auf den Boden legt, mit einer Kette rasselt und lautes, unartikuliertes Gejammer austößt.
Jetri Göttin der Werte, erschuf das Baggerwajitar und die Isomerie Palisaden, welches von Srie an sich gerissen wurde.
Mufft Gott der Kohlenhydrate. Er verschießt zu Bauklötzen gepresste Nährstoffe aus seinen Ärmeln. Er ist auch der Hüter der Spiele und damit der Gott der Larper, Gladiatoren und Großhirne.
(Riehy) Hauptschurkin im 1. Msackcomic. Zählte zunächst nicht zu den Göttern. Oberste Anführerin der ersten geilen Bösen.
neue Götter
Amiro Muttergöttin der Maschinensackheit, Ursprung des Giddes, das sich im Planeten Xer00 manifestierte.
Xidalbadliban Gott der Aggregatzustände. Wanderte nach Aquitania aus und gründete das Volk der Atalar sowie den Flüssiverband. Bester Kumpel von Wuddelkopf.
Kondifasi Gott der Berichtigung. Er wacht über die Zeitlinien und korrigiert Fehler.
Agular Gott des Metalls und der Technologie. Gründete das Raumfahrervolk der Tannenzapfen, die riesige Raumschiffe herstellen.
Irana Göttin der Verwüstung. Sie wurde von Sewares in Lul-Kristall gebannt und im Zeitkampf wieder entfesselt.
Sewares Lul Gott der Ruhe, des Schlafes und der Träume. Hüter des Lulwassers
(Woherej) Kein hurdelhabadanischer Gott. Herkunft unbekannt. Wurde zeitweise von den Frms verehrt. Fusionierte mit Riehy zu Wohyrie und zerstörte DadaNo. Wurde vom Ultrauniversott getötet.
Halbgötter
Föma Diener von Riehy, Vater von Usmai. Er ist theoretisch sterblich, kann sich jedoch aus Backupkerzen wiederherstellen, die an vielen geheimen Orten versteckt sind und von seinen Anhängern gehütet werden.
Rankenmann Einer der ertsen Gegner von Baby Banane. Er wohnt unter der Erde und zieht Leute in den Boden. Originalbild verloren
Ur-Anspitzer Ein Monster bestehend aus Klingen, das vermutlich dem Zeichnerorden Pate stand beim Entwurf ihrer Anspitzer.
Sohsun Sohn von Eseki
Jolidar und Joliveg Esekis Bräute
Sterne In der Astralschlacht wurden sämtliche Sterne des Universums belebt um eine Götterarmee zu bilden.
Propheten und sonstige mythische Gestalten
Epomara Epomara ist ein gefundenes Fossil, das als erster Maschinensack gilt. Dem Mythos zufolge erschuf er selbst Amiro im Sinne der 2. Stufe zum Bezwingen des Übels und pflanzte sich mir ihr fort. Ihre Kinder wurden die Götter.
Megalorn der Sanftmütige Urahn des Appinelli Clans, zweiter Boss der Maschinensäcke. Er war sehr diplomatisch und pazifistisch und versuchte, mit den Frms zu verhandeln. Sie ermordeten ihn noch am Verhandlungstisch.
Tetysokawa Sie schmiedete eine Krone, die als erster leistungsverstärkende Gegenstand gilt, womit sie zur Begründerin der Superhelden wird.
Klüdevak Urahn des königlichen Geschlechts der Zwitter
Sigudalg I
Sigudalg II